Bewertungen über Digitalisierungsanbieter von Videokassetten.

Auch Tausende von 5 Sterne Bewertungen sagen nichts über die Qualität einer Digitalisierung von Videokassetten aus. Die meisten Bewertenden haben Ihre Videokassetten seit über 30 Jahren nicht mehr gesehen und besitzen auch keinen Videorecorder, um das Videomaterial nach erfolgter Digitalisierung auf Fehler und Qualität zu überprüfen. Viele Digitalisierungsanbieter in Deutschland und der Schweiz digitalisieren noch heute mit der alten DVD-Technik, welche die Qualität deutlich reduziert. Zudem können bei der Digitalisierung von VHS, video8 oder MiniDV-Kassetten hässliche Fehler auftreten, sogenannte Drop-outs. Vereinzelte kurze Drop-outs sind bei VHS, video8 oder MiniDV normal, ganz ohne geht es leider nicht. Sind jedoch auf der Digitalisierung längere Abschnitte fehlerhaft, sollten Sie dies auf keinen Fall akzeptieren, denn die Fehler stammen meistens von dreckigen und schlecht gewarteten Videorecordern. 

 

Vor allem bei der direkten Überspielung auf Video-DVD werden Fehler durch verschmutzte Videorecorder gerne übersehen. Bei Massenkopierwerken, welche 40 oder noch mehr Videokassetten gleichzeitig überspielen, ist davon auszugehen, das nur die wenigsten Fehler entdeckt werden. Zudem müsste man die laufende Überspielung jedes Mal stoppen und den Kopiervorgang nach einer Reinigung und mit neuem DVD-Rohling erneut starten, diesen Aufwand betreiben nur die wenigsten Anbieter. Auf den Bildern sehen Sie die charakteristischen Drop-outs von MiniDV, VHS und video8 die bei einer seriösen Digitalisierung die absolute Ausnahme sein sollten. Damit so etwas bei mir nicht passieren kann, wird nach der Digitalisierung jede Kassette von Anfang bis Ende kontrolliert, nicht nur 2, 3 kurze Stichproben. Sollten längere Abschnitte fehlerhaft sein, kontrolliere ich die entsprechende Kassette ein zweites Mal. Wurde der Fehler von Ihrer Kamera verursacht, wird dies auf der Rechnung vermerkt und die fehlerhafte Stelle beim MP4 entfernt. Stammt der Fehler von meinen Abspielgeräten, wird der Abschnitt ein zweites Mal digitalisiert.

 

Solche Fehler können über mehrere Minuten andauern und sollten bei einer fachgerechten und regelmässigen Reinigung der Videorecorder die Ausnahme sein. Lassen Sie also auf keinen Fall Ihre Videokassetten gleich vom Anbieter entsorgen, Sie haben sonst nichts mehr in der Hand, sollte die Digitalisierung nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Ein Freipass für jeden unseriösen Anbieter.

Typische Drop-outs durch verschmutzte Abspielgeräte.

Mit Abstand die beste Adresse, um Videokassetten digitalisieren zu lassen. Ich habe verschiedene Anbieter ausprobiert (in der Schweiz und auch im Ausland) und keine Qualität kam nur annähernd an die von digiproduction ran. Zudem ging alles sehr schnell und unkompliziert. Vielleicht etwas teurer als andere Anbieter, aber es lohnt sich! Weitere Bewertungen
 

Postadresse
Oliver Vogler
Zentralstrasse 20
5610 Wohlen

Kontakt
Natel: 079 403 50 21
Festnetz: 056 470 50 21
Mail: info(a)digiproduction.ch

Dienstleistungen
Top moderne Digitalisierung von VHS-Kassetten für anspruchsvolle Kunden aus der Schweiz durch Fernsehprofi mit 30 Jahren Erfahrung. Aargau - Bern - Graubünden - Luzern - Solothurn - Zug - Zürich uvm.